Aktuelle Konzerte


"Tour de Piano" 2018 Herfurthsche Hausmusik


Konzerte Hausmusik


25 Jahr NLCHG


Chopin 25 - 2017


Chopintage 2017


Werkstatt 2017


CD-Veröffentlichungen


Aktuelle Konzerte und Projekte

Sonntag, 25. März 2018, 17 Uhr, Weißes Haus, Markkleeberg
HERFURTHSCHE HAUSMUSIK
Couleurs françaises

 

Olena Tokar – Sopran
Angelika Eysermans, Igor Gryshyn, Alexander Meinel – Klavier

 

Pauline Viardot-García (1821-1910)
„Der Gärtner“ (E. Möricke)
„Sag mir schöne Jungfrau“ (A. Puschkin)
„Leise fällt der Abend“ (A. Fet)
„Auf grusinischen Hügeln“ (A. Puschkin) • „Zwei Rosen“ (A. Fet)
„Nixe Binsefuß“ (E. Möricke)

 

Gabriel Fauré (1845-1924)
„Mandoline“ op. 58 (P. Verlaine)
„En sourdine“ op. 58 (P. Verlaine)
„Clair de lune“ op. 46 (P. Verlaine)

 

Maurice Ravel (1845-1937): Gaspard de la nuit: 1. Ondine, 2. Le gibet, 3. Scarbo

 

Claude Debussy (1862-1918)
Children’s corner: 1. Doctor Gradus ad parnassum, 2. Jimbo’s Lullaby, 3. Serenade for the doll,
4. The snow is dancing, 5. The little Shepherd, 6. Golliwogg’s Cakewalk
Images Heft I: 1. Re ets dans l’eau, 2. Hommage à Rameau, 3. Mouvement
L’isle joyeuse


 

Sonntag, 15. April 2018, 17 Uhr, Weißes Haus, Markkleeberg
HERFURTHSCHE HAUSMUSIK
Musica italiana

Katalin Stefula – Flöte
Bert Mario Temme – Bariton
Gudrun Franke, Katrin Lehnert, Elena Postumi, Vreni Scheiter, Katharina Treutler, Tommaso Graiff – Klavier

Johann Sebastian Bach (1685-1750): Italienisches Konzert F-Dur BWV 971
Johann Friedrich Reichardt (1752-1814): Vier Petrarca-Sonette für Gesang und Klavier
Gioachino Rossini (1792-1868): Péchés de vieillesse: Heft 4 Nr. 2 Anchois, Thème et variations,
Heft 10 Nr. 6 Petit Caprice dans le style d’Offenbach

Franz Liszt (1811-1886)
Sonetti del Petrarca: Nr. 1 Pace non trovo, Nr. 2 Benedetto sia il giorno, Nr. 3 I’ vidi in terra angelici costumi
Paraphrase de concert sur Rigoletto

Ottorino Respighi (1879-1936)
I pini di Roma (Sinfonische Dichtung, für Klavier zu vier Händen bearbeitet vom Komponisten)
1. I pini di Villa Borghese
2. I pini presso una catacomba
3. I pini del Gianicolo 4. I pini della Via Appia

Giulio Briccialdi (1818-1881)
Fantasia sui temi della „La Traviata“ op. 76 für Flöte und Klavier
Mario Castelnuovo-Tedesco (1895-1968)
Cipressi op. 17


 

 

Eintrittskarten:

 

Konzert – Weißes Haus exklusiv
Eintritt: 20 €, ermäßigt 18 €

 

Konzerte – Herfurthsche Hausmusik
Eintritt: 15 €, ermäßigt 13 €
(außer „Festlicher Salon“, 21.10.2018)

 

Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Leipziger Neuseenland und Stadt Markkleeberg

Rathausstr. 22, 04416 Markkleeberg, Tel. 0341 3796717

 

Musikalienhandlung M. Oelsner, Schillerstr. 5, 04109 Leipzig
Tel. 0341 9605656

 

Ticket-Hotline:
01806 – 700 733 (24 h)

Online-Tickets: www.reservix.de
www.kalender.markkleeberg.de/tagestipps


 

 

Der Weg zum Weißen Haus:

 

Mit dem PKW

 

von Leipzig kommend

B 2, Abfahrt Goethesteig, Weiterfahrt Richtung Markkleeberg- West über Dölitzer Straße –

Hauptstraße – Raschwitzer Straße bis Parkplatz und Haupteingang agra-Park

 

von Borna / Zwenkau kommend

B 2, Abfahrt Markkleeberg, Weiterfahrt Richtung Markkleeberg- Mitte über Seenallee –

Hauptstraße – Raschwitzer Straße bis Parkplatz und Haupteingang agra-Park

 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

 

Mit der S-Bahn Linien S3, S5 S5 X und S6 mit Halt

am Haltepunkt Markkleeberg-Nord (720 m Fußweg) am Bahnhof Markkleeberg (730 m Fußweg)

 

Bus Parkstraße: Linie 65 (530 m Fußweg)

Schulstraße: Linien 100, 109 (800 m Fußweg)

S-Bf. Markkleeberg-Nord: Linien 106 und 108 (720 m Fußweg) S-Bf. Markkleeberg: Linien 65, 70, 107, 108 (730 m Fußweg)

 

Achtung: Bedingt durch die Bauarbeiten in der Friedrich-Ebert- Straße und in der Rathausstraße erfolgen im Jahr 2018 Routenänderungen

auf mehreren Buslinien. Aktuelle Fahrpläne und Tarife unter www.mdv.de; mobile Fahrplanauskunft unter www.myeasygo.de.

Stadt Leipzig

Stadt Markkleeberg

Polnisches Institut

Hochschule für Musik
und Theater Leipzig

© Neue Leipziger Chopin-Gesellschaft

Chopin1

1992 - 2018 • 26 Jahre

Aktuell

Gesellschaft

Mitglied werden

Vorstand

Satzung

Kontakt