Aktuelle Konzerte


Clara 2019 Herfurthsche Hausmusik


Konzerte Hausmusik


Clara Schumann Wettbewerb 2019


Chopintage 2018


Werkstatt 2018


CD-Veröffentlichungen


Aktuelle Konzerte und Projekte

Leipziger Clara-Schumann-Wettbewerb 2019 - Die Anmeldefrist ist bis zum 15. Juni 2019 verlängert!


 

HERFURTHSCHE HAUSMUSIK - 6. Konzert
07. Juli 2019, 15.00 Uhr, Weißes Haus, Markkleeberg
»SOMMERSERENADE« Begegnungen in Düsseldorf

 

Robert Schumann (1810-1856)
Andante und Variationen op. 46
Bearbeitung für Klavier zu vier Händen von Theodor Kirchner (1823-1903)
Sonate für Violine und Klavier a-Moll op. 105

Clara Schumann (1819-1896)
Romanze a-Moll op. 21 Nr. 1, Romanze h-Moll op. posth.

Clara Schumann
Drei Romanzen für Oboe und Klavier op. 22

Johannes Brahms (1833-1897)
Zwei Ungarische Tänze: Nr. 1 g-Moll und Nr. 5 g-Moll
Bearbeitung für Violine und Klavier von Joseph Joachim (1831-1907)

Robert Schumann
Orange und Myrthe hier (Geibel) WoO 26/4 für Vokalquartett und Pianoforte
(Für Clara bei Schenkung eines Flügels, 13. September 1853)

Clara Schumann
Drei gemischte Chöre op. posth. (Geibel): 1. Abendfeier in Venedig, 2. Vorwärts, 3. Gondoliera

Robert Schumann
Spanisches Liederspiel op. 74 für eine oder mehrere Singstimmen und Klavier (Übersetzung von Geibel)
1. Erste Begegnung, 2. Intermezzo, 3. Liebesgram, 4. In der Nacht,
5. Es ist verraten, 6. Melancholie, 7. Geständnis, 8. Botschaft, 9. Ich bin geliebt

 

Violine
Kathrin ten Hagen
Oboe
Nick Deutsch
Klavier
Mariya Horenko, Jana Poljanovskaja, Constanze Smettan,
Paul Gertitschke, Alexander Meinel, Heiko Reintzsch

Gesang
Studierende der Klasse von KS Prof. Roland Schubert, HMT Leipzig


 

HERFURTHSCHE HAUSMUSIK - 7. Konzert
22. September 2019 / 17.00 Uhr, Weißes Haus, Markkleeberg
"Liebe verehrte Klara ..."

Das Leben von Clara und Robert Schumann,
zusammengestellt aus Briefen, Tagebuchaufzeichnungen und ihrer Klaviermusik

 

Clara Schumann (1810-1896)
Quatre Polonoises pour la Pianoforte op. 1 Nr. 1 Es-Dur, Nr. 4 C-Dur
Valses romantiques op. 4, Scherzo d-Moll op. 10, Scherzo c-Moll op. 14

Robert Schumann (1810-1856)
Papillon op. 2 Nr. 7, Davidsbündlertänze op. 6 Nr. 2
Carnaval op. 9 Nr. 5 Eusebius, Nr. 6 Florestan
Fantasiestücke op. 12 Nr. 1 Des Abends, Nr. 2 Aufschwung
Zwölf vierhändige Klavierstücke op. 85
Nr. 3 Gartenmelodie, Nr. 11 Gespenstermärchen, Nr. 12 Abendlied

 

Klavier
Babett Lehnert, Marie Lehnert, Florentine Lehnert, Gudrun Franke, Alexander Gamnitzer
Sprecher
Gudrun Franke, Alexander Gamnitzer


 

 

Eintrittskarten:

 

Konzert – Weißes Haus exklusiv
Eintritt: 20 €, ermäßigt 18 €

 

Konzerte – Herfurthsche Hausmusik
Eintritt: 15 €, ermäßigt 13 €
(außer „Festlicher Salon“, 20.10.2019)

 

Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Leipziger Neuseenland und Stadt Markkleeberg

Rathausstr. 22, 04416 Markkleeberg, Tel. 0341 3796717

 

Musikalienhandlung M. Oelsner, Schillerstr. 5, 04109 Leipzig
Tel. 0341 9605656

 

Ticket-Hotline:
01806 – 700 733 (24 h)

Online-Tickets: www.reservix.de

www.kalender.markkleeberg.de/tagestipps

 

Ermäßigungsberechtigt sind Schwerbehinderte (Begleitperson Eintritt frei), ALG II - EmpfängerInnen, SchülerInnen und Studen- tenInnen
sowie SozialhilfeempfängerInnen, Arbeitslose, Emp- fängerInnen von Grundsicherung nach dem „Gesetz über eine bedarfsorientierte Grundsicherung
im Alter und bei Erwerbsmin- derung“ (GsiG).


 

 

Der Weg zum Weißen Haus:

 

Mit dem PKW

 

von Leipzig kommend

B 2, Abfahrt Goethesteig, Weiterfahrt Richtung Markkleeberg- West über Dölitzer Straße –

Hauptstraße – Raschwitzer Straße bis Parkplatz und Haupteingang agra-Park

 

von Borna / Zwenkau kommend

B 2, Abfahrt Markkleeberg, Weiterfahrt Richtung Markkleeberg- Mitte über Seenallee –

Hauptstraße – Raschwitzer Straße bis Parkplatz und Haupteingang agra-Park

 

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

 

Mit der S-Bahn Linien S3, S5 S5 X und S6 mit Halt

am Haltepunkt Markkleeberg-Nord (720 m Fußweg) am Bahnhof Markkleeberg (730 m Fußweg)

 

Bus Parkstraße: Linie 65 (530 m Fußweg)

Schulstraße: Linien 100, 109 (800 m Fußweg)

S-Bf. Markkleeberg-Nord: Linien 106 und 108 (720 m Fußweg) S-Bf. Markkleeberg: Linien 65, 70, 107, 108 (730 m Fußweg)

 

Achtung: Bedingt durch die Bauarbeiten in der Friedrich-Ebert- Straße und in der Rathausstraße erfolgen im Jahr 2018 Routenänderungen

auf mehreren Buslinien. Aktuelle Fahrpläne und Tarife unter www.mdv.de; mobile Fahrplanauskunft unter www.myeasygo.de.

Stadt Leipzig

Stadt Markkleeberg

Polnisches Institut

Hochschule für Musik
und Theater Leipzig

© Neue Leipziger Chopin-Gesellschaft

Chopin1

1992 - 2019 • 27 Jahre

Aktuell

Gesellschaft

Mitglied werden

Vorstand

Satzung

Kontakt