Aktuelle Konzerte


25 Jahr NLCHG


Chopin 25 - 2017


Chopintage 2017


Werkstatt 2017


Chopin plus 2016


CD-Veröffentlichungen


Archiv


XXVII. Leipziger Chopin-Tage 19. - 22.10.2017

 

 

"25 Jahre Neue Leipziger Chopin-Gesellschaft"

ChopinFB2017
Leipzig
LIPSKfiliaLOGODE
Oelsner

Anfang

Stadt Leipzig

Stadt Markkleeberg

Polnisches Institut

Hochschule für Musik
und Theater Leipzig

© Neue Leipziger Chopin-Gesellschaft

Donnerstag, 19. Oktober, 2017, 20.00 Uhr, Polnisches Institut, Leipzig, Markt 10

 

Eröffnungskonzert der XXVII. Leipziger Chopin-Tage 2017

„25 Jahre Neue Leipziger Chopin-Gesellschaft“

 

KLAVIERABEND

Viktor Soos – Klavier

Finalist des Deutschen Musikwettbewerbs 2017 in Leipzig,

ausgezeichnet mit dem Pianistenpreis der Neuen Leipziger Chopin-Gesellschaft

 

Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Klaviersonate D-Dur op. 10/ 3

 

Fryderyk Chopin (1810-1849)

Fünf Mazurken op. 7

 

Mazurka op. 33/4

Klaviersonate Nr. 3 h-Moll op. 58

 

Eintritt frei.


 

Freitag, 20. Oktober 2017, 19.30 Uhr, Großer Saal

Hochschule für Musik und Theater Leipzig, Grassistr. 8

 

FESTKONZERT ZUM JUBILÄUM

 

Yaara Tal, Andreas Groethuysen Klavierduo

 

Robert Schumann (1810-1856)

Bilder aus Osten op. 66 für Klavier zu vier Händen

 

Franz Schubert (1797-1828)

Fantasie f-Moll D. 940 für Klavier zu vier Händen

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Sonate facile KV 545 für zwei Klaviere bearbeitet von Edvard Grieg (1843-1907)

 

Robert Schumann (1810-1856)

Sechs Stücke in kanonischer Form op. 56 für zwei Klaviere bearbeitet von Claude Debussy (1862-1918)

 

Camille Saint-Saëns (1835-1921)

Variationen über ein Thema von Beethoven op. 35 für zwei Klaviere

 

Karten zu 15 EUR, ermäßigt: 10 EUR, Mitglieder der NLChG: 5 EUR, Studierende der HMT 2.50 EUR


 

Samstag, 21. Oktober 2017, 10-18 Uhr

Hochschule für Musik und Theater Leipzig, Grassistr. 8

 

22. KLAVIER- UND KAMMERMUSIKWERKSTATT

für Schüler und Jugendliche

mit Dozenten und Professoren

der Neuen Leipziger Chopin-Gesellschaft

Leitung: Prof. Gudrun Franke


 

Sonntag, 22. Oktober 2017, 16.00 Uhr

Kulturzentrum „Goldne Sonne“ Schneeberg

 

KOOPERATIONSVERANSTALTUNG

mit der Stadt Schneeberg/Erzgebirge

 

KLAVIERABEND

Jonas Aumiller – Klavier

1. Preisträger des Klavierwettbewerbs Premio Roberto Mellini 2016 (Trento/Italien)

 

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

Sonate C-Dur KV 330

 

Robert Schumann (1810-1856

Abegg-Variationen op. 1

 

Franz Liszt (1911-1886)

Après une Lecture de Dante Fantasia quasi Sonata

 

Fryderyk Chopin (1810-1849)

Berceuse op. 57, Mazurken op. 59, Barcarolle op. 60

 

Sergej Rachmaninoff (1873-1943)

Etudes-Tableaux op. 39 (Auswahl)

 

Karten zu 15 EUR, ermäßigt 10 EUR.


 

Sonntag, 22. Oktober 2017, 18 Uhr, Weißes Haus - Stadt Markkleeberg, Raschwitzer Str. 11

 

KOOPERATIONSVERANSTALTUNG

mit der Stadt Markkleeberg

 

FESTLICHER SALON

Pianisten der Neuen Leipziger Chopin-Gesellschaft

Birgit Polter, Eun-Jung Son, Yubin Kim, Frank Peter – Klavier

 

Fryderyk Chopin (1810-1849)

Andante spianato et Grande Polonaise brillante Es-Dur op. 22

Sonate Nr. 3 h-Moll op. 58

Polonaise-Fantaisie As-Dur op. 61

Deux Nocturnes op. 62

 

Karten zu 35/33 EUR (Salon), 28/25 (Buchenzimmer) erm. 25/23 EUR (inkl. Buffet u. Getränke),

für Mitglieder der Neuen Leipziger Chopin-Gesellschaft: 15 EUR.

Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Rathausstr. 22, 04416 Markkleeberg, Tel.: 0341/33796717,

Musikalienhandlung M. Oelsner, Schillerstr. 5, 04109 Leipzig, Tel.: 0341/9605656,

online: www.reservix.de, Reservix-Tickethotline: 01805/700 733

Chopin1

1992 - 2017 • 25 Jahre

Aktuell

Gesellschaft

Mitglied werden

Vorstand

Satzung

Kontakt

MKBLogo4c

Der Flyer zum Download

folgt in Kürze..